Sie möchten gern selbst eine Veranstaltung im Chemnitz Open Space organisieren?

Schreiben Sie uns gern eine Mail an: post@chemnitz-open.space

______________________________________

Alle Veranstaltungen der Kunstsammlungen Chemnitz finden Sie unter:

www.kunstsammlungen-chemnitz.de/kalender/

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schreibworkshop: Was wir (nicht) sehen können – Beobachtungen als Schreibgrundlage

19. April, 14:00 bis 17:00

Um kreativ oder journalistisch zu schreiben, kommt es zuerst immer darauf an, zu beobachten. Was wir sehen, ist dabei subjektiv geprägt und von unserem eigenen Standpunkt abhängig. In dem Workshop wird es zur Auseinandersetzung mit der eigenen Wahrnehmung kommen und es kann diskutiert werden, wie wir unsere Blickweise reflektieren und analysieren können.
Die Referent:innen bieten einen niedrigschwelligen und spielerischen Rahmen an, in dem die Teilnehmenden sich an Schreib- und Wahrnehmungsübungen versuchen können. Im Fokus steht der Prozess, nicht die Qualität oder Verwertbarkeit der Ergebnisse.
Oliver Kuron, Tommie Langer und Charlotte Florack sind drei Schriftsteller:innen aus Leipzig, die am Deutschen Literaturinstitut studieren. Sie sind queer, diskriminierungssensibel und aktuell dabei die Intiative „nur mood“ zu gründen, die Schreiben und Selbstwirksamkeit miteinander verknüpft.

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Die Veranstaltung ist Teil der kritischen Einführungstage Chemnitz. Mehr Informationen findet Ihr hier: https://kretakms.blackblogs.org/

Details

Datum:
19. April
Zeit:
14:00 bis 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Chemnitz Open Space
Brückenstraße 10
Chemnitz, Sachsen 09111 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Schriftsteller:innen aus Leipzig (Oliver Kuron, Tommie Langer, Charlotte Florack); Kritische Einführungstage Chemnitz (KRETA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.